Digitalisierung der Grundbuchgeschäfte mit Notariat+

Datum
24.11.2021

Zwischen Notariat und Grundbuch werden bei einer Handänderung immer noch viele Dokumente per Post ausgetauscht. Wie die Grundbuchgeschäfte mit Notariat+ von der Bedag digitalisiert werden, erfahren Sie hier.

In der Schweiz werden die Mehrheit aller Grundbuchgeschäfte mit der Software Capitastra von der Bedag Informatik AG effizient erledigt. Capitastra integriert auch die Systeme der amtlichen Vermessung und der amtlichen Bewertung der Steuerverwaltung. Capitastra garantiert damit aktuelle Daten und ausgezeichnete Qualität. Nach wie vor werden aber zwischen dem Notariat und dem Grundbuch viele Dokumente und Unterlagen auf dem Postweg übermittelt. Dies ist nicht mehr zeitgemäss, generiert viel Handarbeit, erhöht das Risiko von Datenfehlern und widerspricht somit den Anforderungen an moderne und fortschrittliche Behörden und Notariate.


Die Plattform für elektronischen Geschäftsverkehr mit dem Grundbuch eGV+ der Bedag macht nun mit dem Modul Notariat+ einen weiteren Schritt in der digitalen Transformation. Medienbrüche und Papierflut werden reduziert, die Prozesse werden optimiert. Notariat+ wird als SaaS-Lösung mit einer einfach zu bedienende Web-Oberfläche im Internet-Browser zur Verfügung gestellt und kann sowohl in Amtsnotariaten wie auch in freien Notariaten eingesetzt werden. Der Zugriff ist nur mit einer starken Zwei-Faktor-Authentifizierung möglich und die Datenübertragung erfolgt ausschliesslich verschlüsselt.
Der aktuelle Prototyp von Notariat+ stösst bei den bestehenden Capitastra Kunden und bei den Notaren auf grosses Interesse. Die Erfahrungen mit dem Prototyp helfen uns, die spezifischen Anforderungen der ersten Kunden beim geplanten GoLive von Notariat+ Ende 2022 noch besser verstehen und abdecken zu können.

Einfacher, schneller und sicherer
Mit Notariat+ kann die Notariatskanzlei über die Grundbuchdatenbezugsschnittstelle GBDBS die für ein Geschäft erforderlichen Grundbuchdaten beziehen, das notarielle Grundbuchgeschäft einpflegen und dieses elektronisch auf dem Grundbuchamt anmelden. Mit der elektronischen Grundbuchanmeldung werden strukturierte Geschäftsdaten wie auch alle erforderlichen Dokumente dem Grundbuch digital übermittelt.

Für den Notar bedeutet dies vor allem standardisierte Prozesse, welche einfach und geführt ablaufen, weniger Fehleranfälligkeit und damit höhere Sicherheit und Qualität. Auch das Grundbuch kann seinen Aufwand dank vollständig digitalisierter Daten und Geschäftsprozesse zwischen Grundbuch und Notar massiv reduzieren, wenn in Zukunft die Mehrheit aller Grundbuchänderungen auf Knopfdruck übernommen werden kann und nicht vom Vertrag «abgeschrieben» und damit doppelt erfasst werden muss.

eGV+ als DIE Plattform für Grundbuch-Services der Zukunft
Der elektronische Geschäftsverkehr zwischen dem Grundbuchamt und seinen Kunden setzt einen reibungslosen Austausch voraus. eGV+ ist als Web-Plattform entsprechend konzipiert und erweitert die Grundbuchlösung Capitastra in Richtung eGovernment. eGV+ ermöglicht mit Notrariat+ die elektronische Anmeldung von Grundbuchgeschäften und kann auch weitere Services der kantonalen Grundbuchämter digital zugänglich machen. Mit verschiedenen Modulen wird die Digitalisierung der Prozesse rund um das Grundbuchamt gefördert.

Notariat+

Neben den Schnittstellen zu Bund und Kanton, welche bereits in der Standardversion realisiert werden, sind die Module Bürger+ und Geometer+ vorgesehen. Mit eGV+ kann das kantonale Grundbuchamt seine Services auch den Bürgerinnen und Bürger sowie anderen Institutionen über ein Portal elektronisch zur Verfügung stellen. Je nach kantonalen Gegebenheiten ist auch der Nachführungsgeometer fester Bestandteil der Prozesse von Grundbuch- und Notariatsgeschäften. Mit dem Modul Geometer+ wird dann auch dieser Tatsache Rechnung getragen werden. Das Ziel ist die Digitalisierung aller übergreifenden Prozesse der Grundbuchgeschäfte, vom Bürger, zum Notar, über den Geometer, bis in die kantonale Verwaltung (Grundbuch, amtliche Vermessung, Steuerverwaltung) und wieder zum Bürger.

Mit Modulen wie Notariat+ sorgt die Bedag für die digitale Transformation der öffentlichen Verwaltungen und ermöglicht bürgerfreundliche Lösungen und effiziente Verwaltungsprozesse. Mit unserem Produktportfolio decken wir Grundbedürfnisse unserer Kunden ab, so dass sich diese auf ihr Kerngeschäft und auf gute Services für Bevölkerung und Wirtschaft konzentrieren können.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 
Gerne stellen wir Ihnen Notariat+ persönlich vor: nfbdgch

Achtung Phishing !

In Deutschland und der ganzen EU werden fälschlicherweise Jobs im Namen der Bedag angeboten. Die Bedag Informatik AG hat ausserhalb der Schweiz keine Niederlassung und beauftragt im EU Raum keine Recruiter. Unsere Rechtsabteilung ist bereits informiert. Geben Sie keine sensiblen Personendaten weiter. Falls Sie Ihre Personendaten schon weitergegeben haben, nehmen Sie bitte mit Ihrer Bank und der Polizei Kontakt auf und informieren Sie diese über den Vorfall. Es besteht ein erhöhtes Betrugsrisiko.