Mirjam Tschumi

Mirjam Tschumi (geb. 1974), Mitglied des Verwaltungsrates. Mirjam Tschumi ist Vizestaatsschreiberin und Vorsteherin des Amtes für Regierungsunterstützung und politische Rechte des Kantons Bern. Nach Abschluss des Studiums zur Rechtsanwältin arbeitete Mirjam Tschumi als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Staatskanzlei des Kantons Bern. 2006 wechselte sie in die Stadtverwaltung Langenthal und betreute ab 2010 als stellvertretende Stadtschreiberin die Geschäftsprüfungskommission und das Parlament von Langenthal. In dieser Zeit erreichte Mirjam Tschumi mit verschiedenen Weiterbildungen den Master of Public Administration an der Universität Bern. Ab Juni 2016 wechselte sie als Leiterin der Stabsabteilung zurück in die Staatskanzlei des Kantons Bern. Der Regierungsrat wählte Mirjam Tschumi per 1. Juni 2018 zur Vizestaatsschreiberin und Vorsteherin des Amtes für Regierungsunterstützung und politische Rechte. Im Weiteren ist Mirjam Tschumi Verwaltungsrätin einer kleinen Regionalbank im Emmental. Mirjam Tschumi ist Mutter von zwei Kindern und lebt mit ihrer Familie in Burgdorf.

Achtung Phishing !

In Deutschland und der ganzen EU werden fälschlicherweise Jobs im Namen der Bedag angeboten. Die Bedag Informatik AG hat ausserhalb der Schweiz keine Niederlassung und beauftragt im EU Raum keine Recruiter. Unsere Rechtsabteilung ist bereits informiert. Geben Sie keine sensiblen Personendaten weiter. Falls Sie Ihre Personendaten schon weitergegeben haben, nehmen Sie bitte mit Ihrer Bank und der Polizei Kontakt auf und informieren Sie diese über den Vorfall. Es besteht ein erhöhtes Betrugsrisiko.