Wie die Digitalisierung das Leben einfacher macht

Datum
04.11.2020

An den Berner Digitaltagen 2020 zeigte die Bedag, zusammen mit Experten aus Forschung, der Stadt und dem Kanton, wie Digitalisierung das Leben in Bern und der Schweiz einfacher und nachhaltiger macht. Erfahren Sie mehr über die vernetzten Daten von ONCE ONLY und den virtuellen Polizeischalter von SUISSE ePOLICE.

Im November 2020 wurde die Schweiz in einen Gestaltungsraum für partizipative Kollaboration verwandelt. Gemeinsam wurden Ideen und Lösungsansätze für die nachhaltige Entwicklung einer digitalen Schweiz erarbeitet. Im Fokus der Besucherinteraktion stand eine digitale LIVE-Plattform mit Panels, Referaten und Kursen zu hochaktuellen Themen sowie physische Veranstaltungen an über 20 Standorten in der ganzen Schweiz. Die Stadt Bern organisierte mit ihren Berner Digitaltagen einen bunten Strauss an Events, Referaten, Podiumsdiskussionen und Innovationen. Mit dabei war auch die Bedag Informatik AG mit zwei spannenden Beiträgen:

test

Once Only: Daten vernetzen und wiederverwenden erleichtert das Leben

Die Wiederverwendung von Daten erleichtert das Leben von Bevölkerung, Wirtschaft und der öffentlichen Verwaltung. Behördengänge und Interaktionen werden signifikant reduziert. Das spart Zeit und Ressourcen. Die Bedag zeigte, wie Daten in der öffentlichen Verwaltung zum Nutzen der Bürger wiederverwendet werden können, bei gleichzeitiger Sicherstellung des Datenschutzes und Erhöhung der Transparenz gegenüber Bevölkerung und Wirtschaft. Als Referenten und Teilnehmende der Podiumsdiskussion hatte die Bedag dazu Alessia Neuroni, Leiterin des Institut Public Sector Transformation der Berner Fachhochschule, Roberto Capone, Leiter der Geschäftsstelle Digitale Verwaltung des Kantons Bern und Jonathan Gimmel, Leiter Personal, Finanzen & Digitale Entwicklung der Stadt Bern eingeladen. Den ganzen Live-Mitschnitt sehen Sie hier.

SUISSE ePOLICE: Schaden und Diebstahl online melden

Mit www.suisse-epolice.ch können Meldungen zu Diebstählen, Sachbeschädigungen oder einem Kontrollschildverlust erfasst und an die Polizei weitergeleitet werden. Auch mobil per App. Die Bedag zeigt, wie eine überarbeitete Usability und ein modernes Design die Anzeige einfacher Delikte erleichtern. In Zukunft sogar mit direkten Schnittstellen zu Versicherungen. Die Präsentation von Bilal Rifat, Solution Engineer der Bedag Informatik AG können Sie sich hier ansehen.

Achtung Phishing !

In Deutschland und der ganzen EU werden fälschlicherweise Jobs im Namen der Bedag angeboten. Die Bedag Informatik AG hat ausserhalb der Schweiz keine Niederlassung und beauftragt im EU Raum keine Recruiter. Unsere Rechtsabteilung ist bereits informiert. Geben Sie keine sensiblen Personendaten weiter. Falls Sie Ihre Personendaten schon weitergegeben haben, nehmen Sie bitte mit Ihrer Bank und der Polizei Kontakt auf und informieren Sie diese über den Vorfall. Es besteht ein erhöhtes Betrugsrisiko.