Sicherheit als oberstes Gebot

Das Angebot der Bedag umfasst sämtliche Rechenzentrums-Dienstleistungen: vom Einzel-Server bis zum Mainframe der neusten Generation respektive einer innovativen Private-Cloud-Lösung. Mit der unternehmensweiten Sicherheitszertifizierung ISO 27001 und kundenspezifischen Prüfungen nach ISAE 3402 erfüllt die Bedag höchste Sicherheitsstandards. Sämtliche Systeme werden in drei hochsicheren Rechenzentren in der Schweiz betrieben. Bei der Bedag bleiben sämtliche Daten in der Schweiz.

Die Bedag bietet umfassende Rechenzentrums-Dienstleistungen an. Sie betreibt drei hochsichere Rechenzentren (in Bern und Wettingen) und kann so vollständige Redundanz geschäftskritischer Systeme gewährleisten. Die Bedag verfügt über grosses Know-how und jahrelange Erfahrung im Betrieb und im Unterhalt von Fachlösungen und hochkomplexen Spezialapplikationen.

In ihren Rechenzentren unterhält die Bedag rund 2000 Server. Sämtliche Hardware-Plattformen sind vollständige virtualisiert und automatisiert. Als eine der wenigen Anbieterinnen in der Schweiz betreibt die Bedag auch drei Mainframe-Rechner der neusten Generation. Ein Team von erfahrenen Spezialisten kümmert sich ausschliesslich um die Belange rund um die Grossrechner.

Von Colocation bis zum Full Outsourcing

Die Bedag bietet in ihren Rechenzentren von reinen Colocation Services über den Betrieb einzelner komplexer Fach- und Individualapplikationen bis hin zum Full Outsourcing das ganze Dienstleistungsspektrum an. Am mehrsprachigen Service Desk (Deutsch, Französisch und Englisch) leistet die Bedag unmittelbar Unterstützung bei Anwenderproblemen. Ihr Portfolio umfasst jedoch auch Onsite Support. Die SAP-Spezialisten erbringen hochwertige technische SAP-Dienstleistungen. Die Bedag ist zertifizierte „SAP-Hosting-Partnerin“ und darüber hinaus „SAP Certified in Cloud Services“.