Suisse ePolice: der virtuelle Polizeischalter online und als APP

Hohe Verfügbarkeit, einfache Bedienung und mehr Kundenähe – nach diesem Motto hat die Bedag den elektronischen Polizeischalter Suisse ePolice neu gestaltet. Für unterwegs steht der Bevölkerung nun auch eine Suisse ePolice APP zur Verfügung.

Ob Diebstähle, Sachbeschädigungen oder ein Kontrollschildverlust: Auf www.suisse-epolice.ch können die Einwohnerinnen und Einwohner in aktuell 15 Kantonen Meldungen zu Delikten oder Sachschäden erfassen und an die Polizei weiterleiten. Ebenfalls ist es möglich einen Waffenerwerb oder –übertragung zu melden. Diese Dienstleistungen werden rege in Anspruch genommen. Bereits heute erfolgen jährlich mehr als 28‘000 Meldungen über den virtuellen Polizeischalter. Bei Velodiebstählen wird diese Art der Anzeige in den 15 Mitgliederkantonen sogar bevorzugt.


Flexibel, modern und benutzerfreundlich – auch als APP

Der ePolice-Onlineschalter ist von der Bedag Informatik AG im Auftrag des Vereins Polizeitechnik und -informatik PTI neu entwickelt worden. Die neue Serviceplattform ermöglicht es den Polizeikorps die gewünschten Geschäftsfälle flexibel und auf ihre Bedürfnisse angepasst anzubieten.

Einfache Prozesse, ein modernes Design sowie eine überarbeitete Usability erleichtern den Benutzerinnen und Benutzern die Anwendung. Für unterwegs steht die Suisse ePolice APP für Android und iPhone zur Verfügung. Damit können die Benutzer direkt einen Diebstahl oder eine Sachbeschädigung melden. Fotos können direkt ab Mobiltelefon zur Meldung angefügt werden. Über die APP ist es auch möglich direkt den zuständigen Polizeiposten anzurufen. Mit der neuen Suisse ePolice APP ist die Polizei nahe beim Bürger und erleichtert die Kontaktaufnahme und Anzeige einfacher Delikte für die Bevölkerung. Wer gerne auch unterwegs immer Zugriff hat, kann die App hier downloaden:

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen