Mirjam Tschumi neues Verwaltungsratsmitglied der Bedag

19. Sep 2019

Mirjam Tschumi

Mirjam Tschumi, Vizestaatsschreiberin des Kantons Bern, wurde an der a.o. Generalversammlung vom 18. September 2019 als neues Mitglied des Verwaltungsrates der Bedag Informatik AG gewählt. Sie nimmt im Verwaltungsrat die Funktion der vom Regierungsrat entsendeten Kantonsvertretung wahr.

Mirjam Tschumi ist seit Juni 2018 Vizestaatsschreiberin des Kantons Bern. Sie ist studierte Fürsprecherin/Rechtsanwältin. Als solche nahm sie verschiedene anspruchsvolle Funktionen bei der öffentlichen Hand wahr, unter anderem in der Staatskanzlei des Kantons Bern und während sechs Jahren als stellvertretende Stadtschreiberin der Stadt Langenthal. Verschiedene Weiterbildungen rundete sie mit dem Master of Public Administration an der Universität Bern ab. Mirjam Tschumi ist 45-jährig, verheiratet, Mutter von zwei Kindern und wohnt in Burgdorf.

Mirjam Tschumi verfügt über breite und erfolgreiche Führungs- und Facherfahrung bei der öffentlichen Hand. Sie kennt sowohl die Steuerung und Aufsicht des Eigentümers über die kantonalen Beteiligungsgesellschaften als auch die Bedürfnisse der Kantonsverwaltung als Hauptkunde im Zusammenwirken mit dem kantonseigenen Informatikunternehmen bestens. Bei der Staatskanzlei hat sie bei der Abwicklung anspruchsvoller und überdirektionaler Informatik- und Digitalisierungsprojekte führend mitgewirkt.

Mit der Wahl von Mirjam Tschumi besteht der Verwaltungsrat wieder aus sieben Mitgliedern. Als vom Regierungsrat in die Bedag entsendete Kantonsvertretung bildet Mirjam Tschumi die direkte personelle Brücke zum Eigentümer Kanton Bern und stellt zusammen mit den anderen Mitgliedern des Verwaltungsrates und der Geschäftsleitung sicher, dass die Eigentümerstrategie und die Interessen des Eigentümers vom Unternehmen einwandfrei wahrgenommen werden. Sie wird dabei insbesondere mitwirken, dass die mit der Eigentümerstrategie 2018 vom Regierungsrat verfolgte engere Vernetzung und die intensivierte Zusammenarbeit von Kantonsverwaltung und Bedag erfolgreich umgesetzt werden können. Als Vizestaatsschreiberin verfügt Mirjam Tschumi dafür über ideale Voraussetzungen.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen